THL_LP_3"Bei bestem Oktoberwetter stellten sich am Samstag den 21.10.2017 drei Gruppen der Feuerwehr Heroldsbach/Thurn und der Feuerwehr Poppendorf der Leistungsprüfung "Die Gruppe im Hilfeleistungseinsatz". Insgesamt 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer traten zur Leistungsprüfung an. Dabei wird ein Verkehrsunfall angenommen, bei dem der Fahrer des Unfallwagens im PKW eingeklemmt ist.

Hochzeit Gügel_1Am Samstag, 19.8.2017, gaben sich bei herrlichstem Wetter unser Kamerad Dominik und seine Frau Andrea das "Ja" Wort. Auch wir waren mit von der Partie, um bei ihrer Hochzeit Spalier zu stehen. Anschließend eskortierten wir mit allen drei Fahrzeugen, das "Brautauto" der Freiwillige Feuerwehr Bubenreuth bis zur B470. Die beiden Vereine und die Aktive Wehr wünschen Euch auch auf diesem Wege alles Gute und nur das Beste für Eure gemeinsame Zukunft!

Übergabe Defi_1Am 14. August 2017 wurden durch die Führungsorgane der Freiwilligen Feuerwehr Heroldsbach/Thurn ein neuer automatisierter externer Defibrillator (AED) „Physio Control Lifepak 1000“ sowie ein dazu passendes Übungsgerät „LP1000 Trainer“ im feierlichen Rahmen entgegengenommen. Dabei handelt es sich zum einen um einen Defibrillator, welcher für First-Responder-Einsätze auf einem Fahrzeug stationiert ist und zum anderen um einen Defibrillator-Trainer für Übungszwecke.

Einsatzübung_April_4

Am Freitag Abend wurden die Feuerwehr Hausen (Oberfranken) und die Feuerwehr Heroldsbach/Thurn zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW sowie einem Radlader gerufen.Beim Eintreffen an der Einsatzstelle stellte sich die Lage wie folgt dar:Ein PKW lag auf dem Dach, der Andere stieß frontal mit dem Radlader zusammen.Aus dem PKW in Dachlage wurden, nach dem sicheren Unterbauen, eine erwachsene Person sowie ein Kind gerettet. Gleichzeitig wurde ein Enstehungsbrand gelöscht und die Personen aus dem zweiten Fahrzeug sowie dem Radlader befreit.

Spendenübergabe Christbaumaktion_5Wie in jedem Jahr sammelte die Jugendfeuerwehr und die aktive Mannschaft der Feuerwehr Heroldsbach/Thurn die ausgedienten Christbäume der Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Heroldsbach ein. Mit sechs Traktoren brachten ca. 40 Personen am 14.01 mehrere Anhängerladungen Christbäume zum Festplatz, um diese fachgerecht zu entsorgen. Ein Großteil der Spenden sollte in diesem Jahr dem Hospizverein Forchheim zugutekommen.

Nächste Termine

23 Apr 2020
19:00 - 21:00 Uhr
Übung Jugendfeuerwehr
25 Apr 2020
13:00 - 15:00 Uhr
Modulare Truppausbildung MTA
26 Apr 2020
10:00 - 12:00 Uhr
Treffen Feuerdinos

Letzte Einsätze

Technische Hilfeleistung
17.03.2020 um 14:06 Uhr
Verkehrsunfall
weiterlesen
Technische Hilfeleistung
27.02.2020 um 22:13 Uhr
Baum auf Fahrbahn
weiterlesen
Brand
27.02.2020 um 20:36 Uhr
Brand Scheune
weiterlesen

Wetterwarnung

JSN Epic is designed by JoomlaShine.com