Sprechfunker_1 Im Februar 2016 absolvierten unsere Kameraden Christian und Johannes und unsere Kameradin Ramona den Lehrgang zum Sprechfunker. Zum ersten Mal wurde der Lehrgang nicht mehr mit analogem Funk, sondern mit Digitalfunk durchgeführt. Die Teilnehmer absolvierten neben Theorie- auch einige Praxiseinheiten. Unter anderem mussten Koordinaten im gesamten Landkreis Forchheim mit Hilfe von Kartenmaterial gefunden und anschließend angefahren werden.
Herzlichen Glückwunsch zum bestandenen Lehrgang!

ATÜbung_März_5Rauchentwicklung in Schule

Am vergangenen Mittwoch übte die Atemschutzgruppe der Feuerwehr Heroldsbach/Thurn das Szenario eines Brandes mit starker Rauchentwicklung in der Schule.Um die Situation zusätzlich zu erschweren wurden vier „Schüler“ als vermisst gemeldet. Unter Atemschutz begaben sich mehrere Trupps in das stark eingenebelte Gebäude. Die besondere Schwierigkeit in diesem Fall lag in den vielen zu durchsuchenden Klassenzimmern.

Sonstiges_2In der Zeit vom 15.2 bis 26.2 absolvierte unser Kamerad Johannes den Zugführerlehrgang an der Staatlichen Feuerwehrschule Würzburg.
Mit Erfolg meisterte er alle gestellten Prüfungen!
Ziel dieses Lehrgangs ist es, dass die angehenden Zugführer einen Zug (dieser besteht aus mindestens 22 Mann) selbstständig führen können. Des Weiteren wurden verschiedenste Themen wie z.B. Messgeräte, Führen in Extremsituationen, Digitalfunk gelehrt.
Neben zahlreichen Planspielen und Theorieeinheiten wurden auch verschiedenste Einsatzszenerien abgearbeitet.
Herzlichen Glückwunsch zum bestandenen Lehrgang!

Erste Hilfe Übung_3Vergangenen Freitagabend traf sich zum ersten Mal unsere neu formierte Erste-Hilfe-Gruppe zum Ausbildungsdienst.
Nach kurzer Begrüßung durch die Verantwortlichen Torsten und Manuel konnte das Wort an unseren "frisch in Dienst gestellten" Feuerwehrarzt Herrn Dr. Heller übergeben werden, der für die Ausbildung verantwortlich ist. Themen waren u.a.: Blutdruck- und Pulsmessung, Umgang mit dem Pulsoxymeter sowie das richtige Messen des Blutzuckerspiegels beim Patienten. Nach kurzer Einweisung in die Geräte und einem kurzen theoretischen Teil blieb viel Zeit zum Üben mit den Geräten.

Vielen Dank nochmals an alle, die teilgenommen haben und an Dr. Heller der sich für uns viel Zeit genommen hat.

2016_Februar Übung_4Am Mittwoch trafen wir uns zur ersten allgmeinen Übung in diesem Jahr.
Um unsere Handyalarmierung zu testen, sowie den Umgang Praktisch zu üben, wurden die anwesenden Feuerwehrmänner und -frauen per Handy zum Firmengelände der Fa. Gügel in Heroldsbach alarmiert.
Das Einsatzstichwort lautete "Arbeitsunfall". Um die Übung unter realen Bedingungen zu Üben erfolgte die Anfahrt mit Blaulicht und Martinshorn. Vor Ort erwarteten uns zwei verunfallte Personen.

Nächste Termine

20 Jan 2022
19:00 - 21:00 Uhr
Jugendfeuerwehr-Übung
26 Jan 2022
19:00 - 21:00 Uhr
Übung Atemschutz
02 Feb 2022
19:00 - 21:00 Uhr
Übung Drohne

Letzte Einsätze

Technische Hilfeleistung
30.10.2021 um 05:05 Uhr
Unterstützung Drehleiter
weiterlesen
Technische Hilfeleistung
24.10.2021 um 22:46 Uhr
Türöffnung
weiterlesen
Brand
24.10.2021 um 20:14 Uhr
Rauchentwicklung im Freien
weiterlesen

Wetterwarnung

JSN Epic is designed by JoomlaShine.com