Gerätehausumbau_4Auch dieses Wochenende waren wir wieder fleißig. Viele Helfer haben am Freitag und Samstag in ihrer Freizeit mit den Malerarbeiten am Gerätehaus weitergemacht, sodass diese nun fast abgeschlossen sind. 

Auch sowas gehört zur Feuerwehr. Hier wird der kameradschaftliche Zusammenhalt wieder mehr als deutlich.

Ein Arbeitsreicher Samstag_3Am heutigen Samstag hatten die Kameradinnen und Kameraden wieder einiges in ihrer Freizeit zu tun. Im laufe der letzten Woche ist die Ausstattung der Werkstätten angeliefert worden. Aus diesem Grund haben sich am heutigen Samstag wieder einige Personen zusammen gefunden um die Arbeiten im Anbau fortführen zu können. Unter anderem wurden die Werkstätten aufgebaut, ein Regal im Lagerraum aufgebaut, die Lampen in der Fahrzeughalle getauscht und die Vorarbeiten für die Notbeleuchtung in der Fahrzeughalle durchgeführt.

2017_Gerätehausumbau11_6Auch im April hat sich am Gerätehausanbau einiges getan. Nach Absprache mit der Elektrofirma konnten wir die Lampen in den Werkstätten, im Lagerraum sowie in der Umkleide montieren. Auch die Vorarbeiten für die Notbeleuchtung konnten getätigt werden. Mitte des Monats wurden dann die Spinde für die Umkleiden angeliefert. Mit großer Freude machten wir uns daran, die Räumlichkeiten von dem restlichen Bauschmutz zu befreien, bevor wir die Spinde wie vorgesehen aufbauen konnten. Ende des Monats konnten dann auch die Waschmaschine sowie der Trockner für die Einsatzkleidung in Empfang genommen werden.

Eine ereignisreiche Woche_25In der letzten Woche kam einiges auf die Feuerwehr zu. Neben unserem Gerätehausanbau standen noch weitere Termine an. Am 20.3. fand die offizielle Übergabe der alten Kommandantur an die neue Kommandantur bei einem privaten Essen in harmonischer Runde statt. An dem Tag gingen auch die Vorbarbeiten für das Fliesen weiter. Mittlerweile sind auch alle Heizkörper im Gerätehaus montiert. Am Donnerstag hatte dann die MTA Ausbildung ihren Standort bei uns.

Gerätehausumbau Stand Ende Februar_1Nachdem der Estrich soweit belastbar getrocknet ist, können wir mit unseren Arbeiten am Gerätehaus fortfahren. In den letzten Tagen wurden die Fließenarbeiten an der Wand begonnen und größtenteils abgeschlossen. Außerdem wurde eine Grobreinigung der Fahrzeughalle durchgeführt, nachdem sich durch die Estrich- und Verputzarbeiten doch erheblicher Staub angesammelt hatte. Somit können sich die Kameradinnen und Kameraden derzeit zumindest staubfrei umziehen.

Nächste Termine

23 Apr 2020
19:00 - 21:00 Uhr
Übung Jugendfeuerwehr
25 Apr 2020
13:00 - 15:00 Uhr
Modulare Truppausbildung MTA
26 Apr 2020
10:00 - 12:00 Uhr
Treffen Feuerdinos

Letzte Einsätze

Technische Hilfeleistung
17.03.2020 um 14:06 Uhr
Verkehrsunfall
weiterlesen
Technische Hilfeleistung
27.02.2020 um 22:13 Uhr
Baum auf Fahrbahn
weiterlesen
Brand
27.02.2020 um 20:36 Uhr
Brand Scheune
weiterlesen

Wetterwarnung

JSN Epic is designed by JoomlaShine.com